Dürr AG

Unternehmen

Die Dürr AG mit Sitz in Stuttgart ist ein börsennotierter Maschinen- und Anlagenbauer, der 1896 durch Paul Dürr (1871–1936) gegründet wurde. Zu den Kunden zählen Unternehmen der Automobilindustrie, auf die rund 53% des Umsatzes entfallen, sowie der Holzbearbeitung, Maschinenbau-, Chemie-, Pharma- und Elektroindustrie. Mit den Marken Dürr, Schenck und HOMAG operiert die Dürr AG an 112 Standorten in 34 Ländern weltweit.

Als internationaler Marktführer plant und realisiert die Marke Dürr schlüsselfertige Lackier- und Endmontageanlagen sowie Maschinen- und Robotertechnik aus einer Hand für die Automobilindustrie. Zudem bietet Dürr für unterschiedlichste Branchen leistungsstarke Systeme zur Abluftreinigung und Lackiertechnik. Mit einem Umsatz in Höhe von 2,2 Mrd. Euro im Jahr 2019 steht die Marke Dürr für den größten Umsatzanteil der Dürr Gruppe.

Die HOMAG Group ist der weltweit führende Anbieter von Maschinen und Anlagen für die Holzbearbeitung, zum Beispiel für die Möbelproduktion. Die HOMAG Group ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Lösungen für die Produktion in der holzbearbeitenden Industrie und dem Handwerk. Der Weltmarktanteil der Gruppe liegt über 30%. Mit einem Umsatz von 1,3 Mrd. Euro im Jahr 2019 bildet die Holzbearbeitungstechnik das zweite große Standbein des Dürr Konzerns.

Ein weiteres Geschäftsfeld bildet unter der Marke Schenck die Auswucht- und Diagnosetechnik, die in verschiedensten Branchen zum Einsatz kommt. Mit einem Jahresumsatz von 410 Mio. Euro im Jahr 2019 ist die Marke der kleinste Umsatztreiber der Dürr Gruppe.

KFM-Barometer vom 22.07.2020

 

 

Aktionäre (Stand 31.12.2019)

Heinz Dürr GmbH25,6%
Heinz und Heide Dürr Stiftung3,5%
Streubesitz70,9%

Kontaktdaten 

Dürr Aktiengesellschaft
Carl-Benz-Strasse 34
74321 Bietigheim-Bissingen
www.durr-group.com

Anleihe

EmittentDürr AG
Emissionsvolumen300.000.000 Euro
WKN / ISINA1YC44 / XS1048589458
Kupon2,875% p.a.
Laufzeit03.04.2014 bis 03.04.2021
Zinszahlungjährlich am 03.04.
Rückzahlung100%
Rückzahlungsdatum        03.04.2021

Aktuelle Informationen zum Kursverlauf der Anleihe finden Sie hier.

 zurück